Haitiprojekt Bamberg Logo

Willkommen

auf der Seite der Bamberger Haitiprojektes

Das Bamberger Haitiprojekt widmet sich unter der Schirmherrschaft von Hilfe in Not e.V. (Vorsitzender Dr. Georg Knoblach), der nachhaltigen Unterstützung Haitis, indem seit 2011 haitianische Ärzte regelmäßig in Bamberg weitergebildet werden.

Dies geschieht mit verschiedenen Kooperationspartnern am Bamberger Klinikum und niedergelassenen Praxen, aber auch außerhalb von Bamberg wirken verschiedene Kooperationspartner in Kliniken und Praxen mit. Bisher ausgebildet wurden Ärzte auf dem Gebiet der Allgemeinmedizin, Notfallmedizin, Thoraxchirurgie und Anästhesie. Das Bamberger Haitiprojekt ist Hilfe zur Selbsthilfe und betrachtet die haitianischen Ärzte auf Augenhöhe. 

Zum Bamberger Haitiprojekt existiert ein völlig neuer Denkansatz einer interkulturellen medizinischen Ethik.


Ici la Renaissance

Im Foyer des Klinikum am Bruderwald findet bis zum 30. September eine Ausstellung zur Volkskunst des naiven Idealismus aus Haiti statt

Die Bilder dieser Ausstellung sind käuflich zu erwerben, ihr Erlös geht komplett an das Bamberger
Haitiprojekt mit Unterstützung eines Waisenhauses und der medizinischen Versorgung.

 

 

Termin: 6. Bamberger Chornacht

Am Samstag, den 04. Juli 2015 findet die 6. Bamberger Chornacht "Exsuldate deo" statt. Der Eintritt ist frei, Spenden für das "Bamberger Haiti-Projekt" - "Hilf-in-Not e.V." sind willkommen.